WURZELKANALBEHANDLUNG

Leistungsspektrum

Das Übel an der Wurzel gepackt – Die Wurzelkanalbehandlung

Nach einem Unfall, oder lange unentdeckter Karies, können bakterielle Entzündungen bis ins Zahninnere eindringen. Derartige Entzündungen sind meist Auslöser heftiger Zahnschmerzen, die eine zügige Behandlung der Wurzelkanäle erfordern. Auch bei dieser anspruchsvollen Arbeit bis tief in die empfindlichen Wurzelspitzen hinein, gehen wir äußerst behutsam vor. Die Erhaltung der befallenen Zähne sowie eine möglichst angenehme, effiziente und vor allem schmerzfreie Behandlung stellen wir bei unseren Wurzelkanalbehandlungen ganz oben an.

Zeit für die Anamnese

Bei einer endodontischen Behandlung steht die sichere Diagnose an erster Stelle. Das ist nicht einfach, denn die Schmerzsymptome sind für viele Patienten nicht immer leicht zu lokalisieren. Oft strahlen die Schmerzen in umliegendes Gewebe aus, so dass der eigentliche Herd nicht eindeutig erkannt und möglicherweise gar nicht mit den Zähnen in Zusammenhang gebracht wird. Daher nehmen wir uns viel Zeit für die Anamnese, führen ausführliche Gespräche und versuchen, über den Schmerzverlauf sowie die Krankengeschichte zu einer sicheren Diagnose zu kommen.

Wurzelkanalbehandlung in der Praxis Dr. Rennert und Kollegen

Fester Bestandteil für jede belastbare Diagnose ist die Anfertigung einer Röntgenaufnahme von Zähnen und Kieferknochen. Die Aufnahmen geben uns Aufschluss über die Länge und Form der einzelnen Wurzelkanäle und das Ausmaß der Entzündung. Die Wurzelbehandlung selbst erfordert ein gutes Fingerspitzengefühl, denn die Wurzelkanäle sind nicht immer gerade geformt. Zum Teil treten erhebliche Windungen auf, denen wir möglichst schonend folgen. Nach der Reinigung und Entgratung wird der Wurzelkanal mit desinfizierenden Lösungen gespült und durchgängig gemacht. Dabei werden entzündetes Gewebe und Bakterien entfernt. Zum Abschluss wird der Kanal mit feinen Papierspitzen getrocknet und mit speziellen Füllmaterialien versiegelt, um ein erneutes Eindringen von Bakterien dauerhaft zu verhindern.

Unser Ziel: Ihre Zähne erhalten

Das Ziel jeder Wurzelkanalbehandlung, die wir durchführen, ist der Erhalt Ihres Zahns. Denn der natürliche eigene Zahn ist immer noch die beste Lösung. Behält er seinen Platz im Kiefer kann er später als Pfeiler für eine Brückenversorgung dienen. Dank moderner Behandlungstechniken und -instrumente können wir dieses Ziel in über 90 Prozent der Fälle erreichen.

 

Die Vorteile der Wurzelbehandlung

  • Die Kosten einer Wurzelkanalbehandlung sind häufig günstiger als das Ziehen und die anschließende Versorgung der Lücke mittels einer Brücke oder eines Implantats.
  • Die Behandlung ist heute in nahezu allen Fällen schmerzfrei und sicher.
  • 90 Prozent der endodontischen Behandlungen können mit ganz wenigen Terminen erfolgreich abgeschlossen werden.
  • Meist sind keine Nachkorrekturen nötig und Patienten genießen lange Beschwerdefreiheit.