PROPHYLAXE

Leistungsspektrum

Vorbeugen ist besser als Heilen

Gesunde Zähne sind für unser Wohlbefinden wichtig. Um sie gesund zu erhalten, ist regelmäßige Prophylaxe unerlässlich. Natürlich steht dabei die tägliche Reinigung und Pflege an erster Stelle. Doch selbst bei eiserner Disziplin, sammeln sich über die Zeit unweigerlich Speisereste an schwer zugänglichen Stellen, zwischen den Zähnen oder in Zahntaschen. Über die Zeit entsteht Zahnstein, es kann zu Zahnfleischbluten oder Parodontose kommen. Schon deshalb sind regelmäßige Untersuchungen durch den Zahnarzt Ihres Vertrauens enorm wichtig. Wenn Sie zweimal jährlich einen Vorsorgetermin wahrnehmen, lassen sich die Frühformen von Karies oder Parodontitis erkennen und sind leicht behandeln.

Die professionelle Zahnreinigung (PZR)

Ein zweiter, elementarer Baustein der Prophylaxe ist die professionelle Zahnreinigung. Sie ist mehr als eine ästhetische Maßnahme. Wer zweimal im Jahr seinen Zähnen eine professionelle Zahnreinigung gönnt, trägt maßgeblich dazu bei, sie bis ins hohe Alter hinein gesund und voll funktionstüchtig zu erhalten.

Bei der professionellen Zahnreinigung entfernen wir äußerst sanft und schonend selbst hartnäckigste Beläge. Und das Beste daran: Diese Art der Reinigung ist fast nicht zu spüren. Mit Ultraschall und einem „Mini-Sandstrahler“, auch als Air Flow bekannt, werden überflüssiger Zahnstein und unschöne Farbrückstände abgetragen. Dabei dringen wir in Bereiche vor, die Sie mit der Zahnbürste nur schwer oder gar nicht erreichen können. Anschließend werden die Zähne poliert. Zum Schluss tragen wir Ihnen ein Fluorid-Gel auf, das den Zahnschmelz härtet und ihn über längere Zeit schützt.

Kosten der professionellen Zahnreinigung

Unbestritten ist die professionelle Zahnreinigung ein wichtiger, substanzieller Beitrag zur Erhaltung der Zahngesundheit. Wer eine Zahn-Zusatzversicherung besitzt, oder privat krankenversichert ist, kann oft mit der Erstattung der Kosten in voller Höhe rechnen. Gesetzlich Versicherte ohne Zusatzversicherung müssen dies privat tragen. Manche Krankenkassen bieten Bonusprogramme an. Fragen Sie also bei Ihrer Krankenkasse nach. Selbstverständlich informieren wir Sie vorab über anfallenden Kosten und beraten, wenn es um die Erstattung geht.

Unsere Prophylaxe-Empfehlungen

  • Regelmäßige Kontrolle durch den Zahnarzt (mind. 2x pro Jahr)
  • Professionelle Zahnreinigung (regelmäßig, abhängig vom individuellen Erkrankungsrisiko)
  • ein zahnerhaltendes Behandlungskonzept
  • Fluoridierung und Fissurenversiegelung in der Praxis

Gerne beraten wir Sie dazu. Sprechen Sie uns an.