IMPLANTATE

Leistungsspektrum

Zahnimplantate für ein märchenhaft festes Lächeln

Mit modernster Technik und unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Implantologie helfen wir Ihnen, sich Ihr Lächeln zurückzuholen. Implantate haben die Zahnmedizin in den letzten Jahren stark verändert. Als Ersatz für fehlende Einzelzähne und zum Lückenschluss bei mehreren fehlenden Zähnen gelten sie heute als beste und schonendste Alternative im Zahnersatz.

Schönes Lächeln in vier Schritten

Der Erfolg einer Zahnimplantation hängt im besonderen Maße von der exakten Diagnostik, einer soliden Planung und einer intensiven Vorbereitung ab.

1

Die Beratung

Am Anfang unserer Behandlung steht eine ausführliche Anamnese. Dazu führen wir mit Ihnen ein zeitintensives Gespräch, in dem wir die individuelle, allgemeinmedizinische Situation sowie vorangegangene Erkrankungen beleuchten. Dadurch legen wir den Grundstein für eine risikominimierte Behandlung.
2

Moderne Diagnostik

Im zweiten Schritt folgt eine gründliche Analyse der Mundhöhle. Hier werden die individuellen Faktoren wie Zahnfleisch, Restbezahnung, Biss, Volumen, Höhe und Qualität des Kieferknochens bestimmt. Dank präziser digitaler Röntgen-Diagnostik erhalten wir ein realistisches Bild des Kiefers und können darauf gestützt eine optimale Therapie aufsetzen. Weiterer Vorteil für unsere Patienten: eine minimale Strahlenbelastung.
3

Sanierung und Hygieneunterweisung

Vor einer Implantatsetzung empfehlen wir, kariöse Zähne, Parodontalerkrankungen und bestehende Kiefergelenkprobleme zu behandeln und eine professionelle Zahnreinigung voranzustellen. Eine solche Sanierung senkt das Risiko von Implantatverlusten beträchtlich. Weil die gründliche Mundhygiene eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Lebensdauer der Implantataufbauten ist, schulen wir Patienten in den notwendigen Pflegetechniken.
4

Implantatsetzung

Implantate setzen wir unter Lokalanästhesie ein. Während der Einheilphase bildet der Knochen mit der Implantatoberfläche eine Einheit. Die Dauer der vollständigen Ausheilung hängt stark von der Knochenqualität und der Position des Zahnimplantats ab. Sie beträgt durchschnittlich 3 Monate im Unterkiefer und 5 bis 6 Monate im Oberkiefer.

Einheilquoten über 98%

Meist bestehen Implantate aus dem Edelmetall Titan. Allergische Reaktionen sind daher nicht zu erwarten, die Einheilquoten liegen bei über 98%. Um diese fast vollständig risikofreie Technik anzuwenden, sind erfahrene Operateure mit der entsprechenden technologischen Ausstattung gefragt. Unter anderem sind sterile OP-Bedingungen unverzichtbar. Genau diese Kombination aus Erfahrung und Technik finden Sie in unserer Praxis bei Dr. Armin Rennert.

Mit unseren Implantaten erhalten Patienten wieder märchenhaft feste Zähne. Die vielen positiven Rückmeldungen bestätigen uns: Richtig gemacht, ist ein natürliches, schmerzfreies Zahngefühl möglich.

Sie möchten wieder mehr Lebensqualität? Gerne beraten wir Sie dazu. Sprechen Sie uns an.